Fotogafiere niemals etwas, das Dich nicht interessiert

[Lisette Model]

.

Die Königsdisziplin in der Photografie erregt oftmals auf den ersten Blick Erstaunen, Überraschung und Ablehnung. Dabei sind diese Ideen - dieses "Kopfkino" - welche zunächst virtuell völlig losgelöst entstehen, "eigentlich" ganz normal - zudem eines der ältesten menschlichen Darstellungen. Oftmals reduziert Aktphotografie auf monochrome Hintergründe - in der Reinform eben Schwarz und eine klassische Pose, zum Beispiel sichtbar 1967 in der Care-Kampagne oder 1986 bei Zino Davidoff... um Stimmungen einzufangen - wo wären Emotionen deutlicher sichtbar?

.

Gestaltete, künstlerische Aktfotografie und aufwendige Kompositionen mit einem spannenden, herausragenden Modell, einem ausgezeichneten Posing und als Abrundung einer interessanten Location, das interessante Spiel mit Licht und Schatten... sie sollen die Schönheit und Ästhetik eines Körpers transportieren und dem Betrachter trotzdem den Raum für Phantasie lassen. Natürlichkeit ist Trumpf - ich versuche es.

Auf unserer Website werden Cookies eingesetzt um unseren Internetauftritt benutzerfreundlich zu gestalten und Ihnen ein optimiertes Angebot anzubieten. Weiterhin können Ihre Besuche zu Marketing- und Optimierungszwecken pseudonymisiert ausgewertet werden. (Webtracking) Dafür nutzen wir Google Analytics. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ihre Einwilligung ist freiwillig, Sie können diese jederzeit für die Zukunft widerrufen. Wir empfehlen Cookies regelmäßig zu löschen.